Willkommen auf der Homepage der Fasia-Jansen-Gesamtschule

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Schule und möchten Sie herzlich dazu einladen, sich anhand unserer Homepage einen ersten Eindruck über das Lernen und das Schulleben an der Fasia-Jansen-Gesamtschule zu verschaffen.
Unser Schulname wurde im Jahr 2014 geändert und erinnert nun an die Oberhausener Friedensaktivistin Fasia Jansen.  Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass noch viele Dokumente und Presseartikel, die Sie hier finden, unseren alten Schulnamen, Gesamtschule Alt-Oberhausen, tragen.

Aktualisiert am 26.06.2015

 

 Blickpunkt 24.06.15 Blickpunkt 24.06.15

 

Übersicht über die Eigenanteilsbücher 2015-2016
 waz120615-1366

WAZ vom 12.06.15

Artikel vom Stadtmagazin Oh!

spfd2015

Diashow vom Sportsfinderday 10.06.2015

Weitere Bilder vom Stadtsportbund OB

IMG_0661bIMG_2259-poetryb
IMG_2280b

Filmkunst hautnah erleben

In Oberhausen wird der älteste internationale Kinder- und Jugendkurzfilmwettbewerb Deutschlands durchgeführt. Jedes Jahr sind rund 45 Filme und Videos aus mehr als 25 Ländern zu sehen. Die Filmemacher/innen werden nach Oberhausen eingeladen, um ihre Filme persönlich vorzustellen und zu diskutieren. In diesem Jahr übernehmen Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrganges der Fasia Jansen Schule die Moderation – zum Teil auf Englisch, zum Teil mithilfe eines Dolmetschers.

IMG_0659

Die Kinderjury der Grundschule Am Froschenteich und die Jugendjury der Fasia Jansen Gesamtschule haben danach die schwierige und verantwortungsvolle Aufgabe, die besten Kurzfilme auszuwählen. Es werden Geldpreise in Gesamthöhe von 3.000 € vergeben.

IMG_0658

And the winner is .. Fasia Jansen!

Gleich drei Filmteams der Klassen 9 c und 9 d haben sich an dem diesjährigen Poetry Clip Wettbewerb der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen beteiligt. Die Jury (Stadtbibliothek, Jugendamt, EVO) war begeistert! Eingereicht wurden sowohl nachdenkliche als auch heiter-ironische Kurzfilme: „Real Live“ (Melissa Okan, Remzija Destanovski), “Kennst du das?“ (Roze Bosor) und „Liebeserklärung“ (Karuniya Rajamohan, Madiha Soulemane, Anna Papke). Die „Liebeserklärung“ an das eigene Zimmer war schließlich, welche die Jury am meisten überzeugte. Zur Belohnung gab es für die Drehbuchschreiberinnen und Darstellerinnen Einkaufsgutscheine, außerdem 500 Euro für die Klassenkasse. Chapeau!!!!

nrz150505-1368b

NRZ vom 15.05.2015

 

Tonstudioaufnahmen

20150428_102719_resized

Am 28.04.2015 besuchte der Musikkurs des 11. Jahrgangs von Frau Brinkman das Klangwelt-Tonstudio in Essen. Dort wurden unter der Leitung von Chorleiterin Izolda Barudzija zwei Songs aufgenommen, die vorher im Unterricht erarbeitet wurden.

20150428_102728_resized

Nach 2 Stunden war die CD fertig und wird für die Schülerinnen und Schüler sicher eine schöne Erinnerung sein.

20150428_102749_resized

 

 

Flug 4U9525

 

IMG_0639bUnter dem Motto „ Die Welt ist bunt“ waren unsere „School Stars“ natürlich wieder mit von der Partie, als die diesjährigen „Kinder- und Jugendkulturtage Sterkrade“ von Bürgermeisterin Elia Albrecht-Mainz im Bürgersaal „Kleinstädter Bühne“ eröffnet wurden.  IMG_2183 (b)

Einmal Bühnenluft geschnuppert, ließen es sich die die Schülerinnen und Schüler des Oberhausener „Kulturagenten“-Netzwerkes nicht nehmen, spontan als Akteuere in dem Theaterstück. „Sucht mal woanders“ der Sterkrader„Trabanten“ mitzuwirken.

IMG_2210 (b)

Fußballherausforderung angenommen

fuba_7a-b

Am Freitag, den 27.02.15, fand auf dem Trainingsgelände unseres Kooperationspartners RW Oberhausen ein Testspiel unserer Sportklasse 7a gegen die Schulmannschaft der WK 3 der Gesamtschule Berger Feld (DFB-Elite-Schule) aus Gelsenkirchen statt. Die 3×20-Minuten dauernde Testpartie, bei der alle Jungen zum Einsatz kamen, endete mit einem 4-1-Sieg für unsere Gäste. Im Rückspiel am 05.05.2015 erhalten unsere von Thomas Hüfner betreuten Jungs auf dem Trainingsgelände vom FC Schalke 04 die Gelegenheit zur Revanche.

Wir drücken die Daumen!

taktikbesprechung_7a_b

Taktikbesprechung

Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr zusammen mit der Grundschule am Froschteich Partnerschule der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen (IKF) sind.
Jedes Jahr stellen Schülerinnen und Schüler der Partnerschulen die Jurys des Kinder- und Jugendfilmwettbewerbs und produzieren mit Unterstützung der Filmemacherin und Filmpädagogin Sara Laukner den Trailer, der während des Festivals vor jedem Programm des Kinder- und Jugendkinos gezeigt wird.
Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs führen außerdem als Moderatoren vom 30. April bis 5. Mai durch das Filmprogramm, führen Interviews mit den Filmemachern aus mehr als 25 Ländern und initiieren Gespräche zwischen den Regisseuren und dem Publikum. Mehr…

 IMG_1984b

Eurovision 1914

IMG_1984b

Einen fulminanten Schlussakkord setzten auf der „Internationalen Tagung zum europäischen Erinnern“ die „SchoolStars“ unter Leitung der Sängerin Izolda Barudzija und der Musiklehrerin Bettina Reinhardt am 20. Februar im LVR-Museum Altenberg. Mehr…

Skifahren an der
Fasia-Jansen-Gesamtschule

Auch in diesem Jahr fand in der Zeit vom 23. bis zum 31. Januar die Skifahrt der Fasia-Jansen-Gesamtschule statt. Mit den 32 begeisterten Kindern und Jugendlichen wurde in St. Jakob (Defereggental) nicht nur Ski gefahren. Rund um das “Haus Moos” gab es auch ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit Eisstockschießen, Rodeln und “Schlagt-die-Lehrer”. Mehr…

ski2015

WIR WOLLEN LESEN…!!!

IMG_3105k

Mit uns hatten sie bei der 4. Bildungskonferenz in Oberhausen nicht gerechnet. Bewaffnet mit Schildern und Transparenten zogen, organsiert von der Schülervertretung, Schülerinnen und Schüler sowie einigen Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule und der Gesamtschule Weierheide in das Forum des Heinrich-Heine Gymnasiums ein.

Anlass unseres leisen Protests ist die Tatsache, dass kürzlich die Öffnungszeiten unserer Schulbibliotheken drastisch eingekürzt wurden. Mehr…

Und Dornröschen erwachte…

schulgarten

Die Schülerinnen und Schüler unserer Oberstufe haben es sich zur Aufgabe gemacht, einen abgetrennten Bereich unseres Schulhofes nach und nach in eine vielseitig nutzbare Fläche zu verwandeln.

Im Rahmen unserer neuen Oberstufen-Garten-AG treffen sich engagierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 einmal in der Woche um die Gestaltung und Nutzung dieses Teils des Pausenhofes zusammen mit Frau Schöpe und Herrn Spieß zu planen und voran zu treiben. Mehr…

Viele Erfolge für die Fasia-Jansen-Gesamtschule bei den Basketballstadtmeisterschaften

Auch in diesem Jahr hat unsere Schule erneut an den Basketballstadtmeisterschaften teilgenommen. Die Mädchen der Altersklassen WK III und WK IV suchten ihren Stadtmeister an einem gemeinsamen Termin in der Sporthalle des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums. Bei beiden Teams zeigte sich sehr deutlich die sportartspezifische Ausbildung in der Sportklasse, da beide Teams wirklich tolle Leistungen ablieferten. Mehr…

bb01bb02

Biologieleistungskurs zu Gast im Schülerlabor

IMG_0308

Der Biologieleistungskurs des dreizehnten Jahrgangs besuchte am 04.11.2014 das molekularbiolo­gische Schülerlabor des Heisenberg Gymnasiums in Dortmund. Ziel dieses Ausfluges war die prak­tische Durchführung und die Vertiefung der zuvor von Fr. Dr. Meder im Unterricht vermittelten Methoden der DNA Untersuchung. Mehr…

Diashow vom Schulfest

Diashow vom Schulfest

 Posted by at 12:11