Aktuelles vom Fit-for-Job-Büro

 

Kein Abschluss ohne Anschluss
PastedGraphic-1
Wie geht es weiter nach der Schule? Wie finde ich den geeigneten Ausbildungsplatz?
Der diesjährige Informationsabend am 6. September 2018 zum Thema Potenzialanalyse fand bei den teilnehmenden Eltern und Schülerinnen und Schülern des 8. Jahrganges großes Interesse.
Unterstützt von Ulrich Beaujean (Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW gGmbH) und vom Jobbüro der Fasia-Jansen-Gesamtschule konnten Abläufe, Testverfahren und Fragen zum Bewerbungsverfahren geklärt und beantwortet werden.
Unser Dank geht an die Bildungsträger der Bauindustrie sowie an alle Klassenlehrer des 8. Jahrgangs.

 


Berufsinformationsabend am 05.09.2018
IMG-20180906-WA0019Auch in diesem Jahr füllte sich die Mensa mit vielen interessierten Schülerinnen und Schülern des 9. und 10. Jahrgangs sowie deren Eltern, als sich die Kooperationspartner des Jobbüros präsentierten und sich den Fragen der Schüler- und Elternschaft stellten. IMG-20180906-WA0010Neben den langjährigen Partnern Aldi, Bundesagentur für Arbeit/Berufsinformationszentrum, Deutsche Post, EVO, IHK und Stadt Oberhausen waren dieses Jahr erstmalig auch Horsthemke sowie Kaiserswerther Diakonie vertreten und gaben den wissbegierigen Schüler*innen und Eltern einen Einblick in ihre Arbeit und schilderten die jeweiligen Möglichkeiten zur Ausbildung und zum Berufseinstieg.

 IMG-20180906-WA0013

IMG-20180906-WA0011IMG-20180906-WA0004

 

 


Berufsfelderkundung der 8. Klassen bei ZAQ
image2ZAQk

Im Rahmen der Projektwoche vor den Sommerferien besuchten die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs das Ausbildungszentrum „ZAQ“. Hier hatten sie die Gelegenheit, in verschiedene Berufsfelder Einblick zu erhalten.
An drei verschiedenen Tagen lernten sie Tätigkeiten aus den Bereichen Anlagemechanik, Elektrik, Floristik, Verkauf, Frisör, Metallverarbeitung, Lageristik, Hauswirtschaft, Farbgestaltung, Bauzeichnung und Gesundheit kennen. In allen Kursen arbeiteten die Jugendlichen handlungsorientiert und konnten teilweise ihre selbst gefertigten Produkte mit nach Hause nehmen.

image3ZAQk

Insgesamt konnten die Schülerinnen und Schüler vielfältige Erfahrungen sammeln und mehr über ihre Stärken und Schwächen erfahren. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

 

 

 


 

Talentförderung durch Kooperation
IMG-20180620-WA0011
Auf der Suche nach MINT-Talenten wird die Fasia-Jansen-Gesamtschule ab so-fort von der Hochschule Ruhr West (HRW) unterstützt. Am 20. Juni 2018 wurde ein entsprechender Kooperationsvertrag zwischen der Mülheimer Fachhochschule für Ingenieurwissenschaften und der „Fasia“ geschlossen.

Beide Seiten verpflichten sich in dem Kooperationsvertrag, Schülerinnen und Schüler verstärkt für den „Mint“-Bereich zu begeistern und interessierte Ju-gendliche in ihrem Berufswunsch zu fördern. Ziel der Kooperation ist es, auf Berufs- und Studienmöglichkeiten in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik hinzuweisen und durch praxisnahe Beispiele das Interesse für diese Studienbereiche zu wecken.

Neben dem NRW-Landesprogramm „Talentscouting“, an dem die „Fasia“ eben-falls teilnimmt, ermöglicht die Kooperation mit der „HRW“ gemeinsam durch-geführte Projekttage etwa zu den Studienfächern Energiewirtschaft, Bauinge-nieurwesen, Informatik und Maschinenbau.

Ein weiterer Baustein der Kooperation mit der „HRW“ ist das Ferienprogramm „Ferien 4U“, das sozusagen „MINT zum Anfassen“ bietet. Das Feriencamp der Hochschule Ruhr West findet vom 30. Juli bis zum 03. August 2018 statt und beschäftigt sich unter anderem mit Drohnen, Apps, Robotern und 3D-Druckern.

Anmeldeschluss ist der 30.06.2018. Bei Interesse ist also eine zügige Anmeldung notwendig. Wer noch nichts vorhat und die Ferien sinnvoll gestalten will, kann sich anmelden unter: www.mint4u.de oder telefonisch unter 0208/88254-160.

Hilfestellung bei der Antragsstellung geben Frau Diekenbrock (Abteilung IV), Herr Bergmann (Didaktischer Leiter) oder das Jobbüro.


Eltern-Informationsabend zur Potenzialanalyse im Rahmen von KAoA am 07.09.2017

Präsentiert von Herrn Beaujean und Herrn Otto haben die Klassenlehrer/innen des 8. Jahrgangs gemeinsam mit Eltern und Schülern/-innen teilgenommen.

20170907_182615-1

20170907_180744

IMG-20180906-WA0016IMG-20180906-WA0008Es wurden die verschiedenen Testverfahren exemplarisch vorgestellt und Fragen bezüglich der Gutachten, der Auswertungsgespräche sowie des organisatorischen Ablaufs am 09., 10. und 11. Oktober beantwortet.

Nach einer Stunde ging es weiter mit der Elternpflegschaftssitzung. Ein langer Tag an unserer Schule.

Danke an den Bildungsträger der Bauindustrie sowie den Klassenlehrern.


Berufsinformationsabend am 06.09.2017

Der diesjährige Berufsinformationsabend an der Fasia Jansen Gesamtschule fand regen Anklang, überwiegend bei Schülerinnen und Schülern des 10. Jahrgangs sowie deren Eltern.

Neun Kooperationspartner des Jobbüros präsentierten sich in der Mensa. An Informationsständen konnten gezielte Fragen an Ausbildungsleiter/innen sowie Auszubildende gestellt werden. Darüber hinaus konnten mit den Klassenlehrern/-innen sowie den Mitarbeitern des Jobbüros Detailfragen zum beruflichen Werdegang besprochen werden.

IMG_20170906_172522_1_resized_20170906_060303495 IMG_20170906_172446_resized_20170906_060203484IMG_20170906_183853_resized_20170906_065812502IMG_20170906_183933_resized_20170906_065811394  IMG_20170906_184803_resized_20170906_065811939 IMG_20170906_175238_resized_20170906_060205241 IMG_20170906_175305_resized_20170906_060204648 IMG_20170906_175257_resized_20170906_060205846IMG_20170906_175229_resized_20170906_063310282IMG_20170906_172504_resized_20170906_060204083