Fairtrade-Nachhaltigkeits-AG

 

Fairtrade-Nachhaltigkeits-AG an der Fasia

Die Themen Nachhaltigkeit und Fairtrade bestimmen zunehmend das Handeln unserer Gesellschaft und auch an der Fasia gibt es eine Arbeitsgemeinschaft, die überlegt, wie sich Fairtrade und eine nachhaltige Lebensweise an unserer Schule umsetzen lassen.

Emily Müller (9a), Leslie Heinz (9a), Pauline Prescher (9a), Aaliyah Eisenberger (9a) und Henrik Hübner (Biologie LK Q2) treffen sich wöchentlich mit ihrem Lehrer Christian Spieß und planen Projekte und Aktionen.

Während der Projektwoche gestalteten die Schülerinnen und Schüler eine informierende Ausstellung und planten und konstruierten eine Sammelstelle für PET-Flaschendeckel. Damit unterstützt die Fasia das Projekt „Deckel gegen Polio“.

Seit dem Schulfest steht der Sammelbehälter im Treppenhaus des Standorts Schönefeld und wird täglich mit Flaschendeckeln gefüllt. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten gerade an einem Sammelbehälter für unser Hauptgebäude, sodass in Kürze an beiden Standorten Flaschendeckel gesammelt werden können.

Die gesammelten Deckel werden regelmäßig zu einer Abgabestelle des Vereins „Deckel drauf e.V.“ gebracht, welche die weltweite Kampagne „End Polio Now“ unterstützt. Das Ziel dieser Kampagne ist es, dass jedes Kind die Möglichkeit einer Schutzimpfung erhält. 500 gesammelte Deckel werden für die Kosten einer Impfdosis benötigt.

Die Mitglieder der Fairtrade-Nachhaltigkeits-AG freuen sich sehr über die große Bereitschaft unserer Schulgemeinschaft und freuen sich auf viele weitere Projekte an der Fasia-Jansen-Gesamtschule.

Christian Spieß